das tägliche haiku – archiv

2020 / haiku 5-7-5 / alle Texte von Sascha Röhricht

SEPTEMBER 2020


folgt in kürze

haiku 5-7-5 IOMSR xx.09.20 / Görlitz


AUGUST 2020

der sommer zerbricht
am gebogenen regen
unsteter augen

haiku 5-7-5 IOMSR 31.08.20 / Görlitz


kriechendes rennen
in vertikalen wüsten
kalkiger rücken

haiku 5-7-5 IOMSR 30.08.20 / Görlitz


verzierte bürde
der lernenden dekade
konisch ummantelt

haiku 5-7-5 IOMSR 29.08.20 / Görlitz


minnas herz so lieb
im gitter dichter blüten
fiebernder köpfe

haiku 5-7-5 IOMSR 28.08.20 / Görlitz


der gestrige rauch
klebt an deinen kleidern wie
die letzte predigt

haiku 5-7-5 IOMSR 27.08.20 / Görlitz


der sturm singt und schlägt
den sommer aus den bäumen
und aus deinem haar

haiku 5-7-5 IOMSR 26.08.20 / Görlitz


steinerner rücken
säulenheilige rufen
ein mauerwesen

haiku 5-7-5 IOMSR 25.08.20 / Görlitz


nirgends ein beinhaus
der sich türmenden knochen
uralter seelen

haiku 5-7-5 IOMSR 24.08.20 / Görlitz


dreitränentrikots
trocknen langsam im aufwind
bemalter fächer

haiku 5-7-5 IOMSR 23.08.20 / Görlitz


die ginkgoblätter
falten ihre zwei flügel
wie schmetterlinge

haiku 5-7-5 IOMSR 22.08.20 / Görlitz


kirschkopfknorpelkuss
der zitronenzwingermund
schläft im kettenrost

haiku 5-7-5 IOMSR 21.08.20 / Görlitz


in klammerkammern
verpuppt sich unser sommer
der schwarzen sohlen

haiku 5-7-5 IOMSR 20.08.20 / Görlitz


trompetenschoten
langhals hängende boten
der späten liebe

haiku 5-7-5 IOMSR 19.08.20 / Görlitz


kalkmatter nebel
im schneckenhauspantheon
darbender götter

haiku 5-7-5 IOMSR 18.08.20 / Görlitz


in hohlen ästen
verstecken sich zwei wünsche
und ein geheimnis

haiku 5-7-5 IOMSR 17.08.20 / Görlitz


die kuckucksbienen
sammeln im garten am wall
plagiate ein

haiku 5-7-5 IOMSR 16.08.20 / Görlitz


gebrochenes wort
im radio maria
und sie fahren fort

haiku 5-7-5 IOMSR 15.08.20 / Görlitz


hochzeit aus dem land
sommerregen auf der hand
blumen leuchten sanft

haiku 5-7-5 IOMSR 14.08.20 / Rietschen


am urnenhain greift
die fließende zeder nach
dem ascheregen

haiku 5-7-5 IOMSR 13.08.20 / Görlitz


die dicken mauern
beherbergen nackten staub
und langes schweigen

haiku 5-7-5 IOMSR 12.08.20 / Görlitz


die perseiden
fliegen knietief durch die nacht
der vielen wünsche

haiku 5-7-5 IOMSR 11.08.20 / Görlitz


der efeu klettert
bergab und legt sich über
die sommerkleider

haiku 5-7-5 IOMSR 10.08.20 / Görlitz


in maserungen
nasser steine grasen die
schlanken gazellen

haiku 5-7-5 IOMSR 09.08.20 / Berzdorfer See


das streifenfreie
hemd kennt den einen moment
reißender nähte

haiku 5-7-5 IOMSR 08.08.20 / Görlitz


das pazifische
flimmern folgt der reflektion
innerer einkehr

haiku 5-7-5 IOMSR 07.08.20 / Görlitz


treuer begleiter
ein unbekannter junge
im totholzparcours

haiku 5-7-5 IOMSR 06.08.20 / Görlitz


sie binden den mull
schweigend und ohne cello
unschuld der wunde

haiku 5-7-5 IOMSR 05.08.20 / Görlitz


mutters moosige
hände falten die hemden
der werktätigen

haiku 5-7-5 IOMSR 04.08.20 / Görlitz


um hades breite
im zug der wartenummern
die krümel lesen

haiku 5-7-5 IOMSR 03.08.20 / Görlitz


der steinesammler
spült tote mollusken in
krokodilstränen

haiku 5-7-5 IOMSR 02.08.20 / Berzdorfer See


hundstage beißen
dich durchs trockene gehölz
schweißnasser häupter

haiku 5-7-5 IOMSR 01.08.20 / Görlitz


JULI 2020

so erwartungsvoll
stehen die kinder am rand
ihres zeitgartens

haiku 5-7-5 IOMSR 31.07.20 / Ludwigsdorf


karteikartenkunst
auf parallelen linien
welten sortieren

haiku 5-7-5 IOMSR 30.07.20 / Görlitz


die fassade schmiegt
sich bröckelnderweise
an ihr grünes kleid

haiku 5-7-5 IOMSR 29.07.20 / Görlitz


in der theorie
treffen sich zwei der menschen
immer und wieder

haiku 5-7-5 IOMSR 28.07.20 / Görlitz


die späte mispel
versteckt die krähenfeder
im werk von a. busch

haiku 5-7-5 IOMSR 27.07.20 / Görlitz


das blut der berge
sammelt sich am ostufer
des kohlewassers

haiku 5-7-5 IOMSR 26.07.20 / Berzdorfer See


die weißkopfamsel
nistet in den nischen der
vergessenen stadt

haiku 5-7-5 IOMSR 25.07.20 / Görlitz


der halm aus schachteln
versteckt sich in den lefzen
eines mottenschwarms

haiku 5-7-5 IOMSR 24.07.20 / Görlitz


ein taubenschwänzchen
vollführt sein zaubertänzchen
frei nach kolibri

haiku 5-7-5 IOMSR 23.07.20 / Görlitz


alter kakadu
so nennt sich der weise mann
im stuhl mit rollen

haiku 5-7-5 IOMSR 22.07.20 / Löbau


an widderköpfen
drehen sich die hörner zu
steinernen zöpfen

haiku 5-7-5 IOMSR 21.07.20 / Görlitz


wie pralle trauben
hängen die jungen äpfel
am baum der mutter

haiku 5-7-5 IOMSR 20.07.20 / Hainewalde


am poetenteich
bergmans wilder erdbeeren
beginnt die landschaft

haiku 5-7-5 IOMSR 19.07.20 / Ullersdorf


blonder samurai
oder die einmanndemo
im für und wider

haiku 5-7-5 IOMSR 18.07.20 / Görlitz


meine rohrfeder
spitze sticht scharf in die luft
der sprachlosigkeit

haiku 5-7-5 IOMSR 17.07.20 / Görlitz


der sommer trifft den
hagel auf den frommen kopf
des letzten hirten

haiku 5-7-5 IOMSR 16.07.20 / Görlitz


strohapfelpuppen
verbergen sich in der mahd
verstreuter wiesen

haiku 5-7-5 IOMSR 15.07.20 / Görlitz


schwebfliegen stehen
selbstvergessen in der luft
der siebzehn streifen

haiku 5-7-5 IOMSR 14.07.20 / Görlitz


die alte falbe
spielt auf der maultrommel für
den rauch und das mehl

haiku 5-7-5 IOMSR 13.07.20 / Görlitz


zwölf vagabunden
erkunden auf leinwänden
den jungen garten

haiku 5-7-5 IOMSR 12.07.20 / Görlitz


kunst ist der lappen
die farbflecken und die naht
der kalten nadel

haiku 5-7-5 IOMSR 11.07.20 / Görlitz


das getreide legt
sich danieder und verschläft
den schwung der sense

haiku 5-7-5 IOMSR 10.07.20 / Görlitz


bühnenreifer schlaf
im verwilderten nest aus
tagmond und weizen

haiku 5-7-5 IOMSR 09.07.20 / Görlitz


die schönsten haikus
wohnen in den kindsköpfen
der namenlosen

haiku 5-7-5 IOMSR 08.07.20 / Görlitz


neun elefanten
traben durch das vorzimmer
unserer demut

haiku 5-7-5 IOMSR 07.07.20 / Görlitz


die junikäfer
liegen uns zu füßen und
starren nach oben

haiku 5-7-5 IOMSR 06.07.20 / Görlitz


mit empfindlichen
und durchsichtigen schwingen
fliegen sie davon

haiku 5-7-5 IOMSR 05.07.20 / Görlitz


beyreuther fragen
weil apfelrosen wachsen
und steine fließen

haiku 5-7-5 IOMSR 04.07.20 / Görlitz


der sechsbeinige
verehrer von bettwäsche
krabbelt ins blaue

haiku 5-7-5 IOMSR 03.07.20 / Görlitz


im hemd der arbeit
wird der dichter zum gärtner
und züchtet rosen

haiku 5-7-5 IOMSR 02.07.20 / Görlitz


endlich land in sicht
auf dem atlas der äpfel
wandern gebirge

haiku 5-7-5 IOMSR 01.07.20 / Görlitz


JUNI 2020

mein utopia
passt zwischen zwei buchdeckel
wie ein narr zum hof

haiku 5-7-5 IOMSR 30.06.20 / Görlitz


die nackten schnecken
kriechen durch die ewige
erdbeerfeldernacht

haiku 5-7-5 IOMSR 29.06.20 / Görlitz


die lockenwickler
blicken aus dem ersten stock
in den leeren weg

haiku 5-7-5 IOMSR 28.06.20 / Görlitz


gewittertierchen
landen auf dem greisenden
planetenkörper

haiku 5-7-5 IOMSR 27.06.20 / Görlitz


in leinen laufen
dort wo die blinden schleichen
wie schleierwolken

haiku 5-7-5 IOMSR 26.06.20 / Hainewalde


als er zum zweiten
mal starb, erhielt sein roman
endlich den anfang

haiku 5-7-5 IOMSR 25.06.20 / Görlitz


auch der göttliche
fällt einem in die hände
um zu erzählen

haiku 5-7-5 IOMSR 24.06.20 / Görlitz


ein finck wohnt im schrank
gelesener bücher und
wartet auf den bus

haiku 5-7-5 IOMSR 23.06.20 / Deutsch-Paulsdorf


triptychonmorgen
der blütenweißen katzen
am rand der straße

haiku 5-7-5 IOMSR 22.06.20 / Ludwigsdorf


ein farbmosaik
umkreist ihren zarten kopf
im takt der musik

haiku 5-7-5 IOMSR 21.06.20 / Görlitz


die brücken schrumpfen
die ufer verschwinden weil
die wasser steigen

haiku 5-7-5 IOMSR 20.06.20 / Görlitz


die weißköpfige
amsel trägt ihre unschuld
blank im federkleid

haiku 5-7-5 IOMSR 19.06.20 / Görlitz


die kleine fliege
stürzt just in dieses buch
zuckt sechs mal und stirbt

haiku 5-7-5 IOMSR 18.06.20 / Görlitz


der weizen steht hoch
in den brotbaren büchern
unserer felder

haiku 5-7-5 IOMSR 17.06.20 / Görlitz


konfusius sprach
die verwirrung beginnt meist
mit dem ersten wort

haiku 5-7-5 IOMSR 16.06.20 / Görlitz


aus meiner mitte
bilden sich zwei körper aus
und streben aufwärts

haiku 5-7-5 IOMSR 15.06.20 / Rothenburg


die triola ruft
lauthals in den schwalbenschwarm
sind schon alle da?

haiku 5-7-5 IOMSR 14.06.20 / Görlitz


das magengrummeln
am grautrüben firmament
sucht den grellem schrei

haiku 5-7-5 IOMSR 13.06.20 / Görlitz


die wolken fallen
aus dem himmel der vernunft
und umschleichen uns

haiku 5-7-5 IOMSR 12.06.20 / Görlitz


das wasser wehrt sich
an der geteilten brücke
mühle europa

haiku 5-7-5 IOMSR 11.06.20 / Görlitz


du und dein kirschmund
ein rotes lächeln pflücken
den kern weit spucken

haiku 5-7-5 IOMSR 10.06.20 / Görlitz


das weiße fräulein
streut das obst auf den wiesen
neuer ruinen

haiku 5-7-5 IOMSR 09.06.20 / Lehnin


hinter den türen
beschriebener hölzer liegt
meine lektüre

haiku 5-7-5 IOMSR 08.06.20 / Päwesin


kriechenderweise
nähern sich die nachtfalter
dem schrillen morgen

haiku 5-7-5 IOMSR 07.06.20 / Päwesin


neben platanen
schwimmt das schloss ohne schmuck und
ohne luise

haiku 5-7-5 IOMSR 06.06.20 / Paretz


unbekannter traum
von meiner melusine
im mohnblütenkleid

haiku 5-7-5 IOMSR 05.06.20 / Päwesin


unreife birnen
erzählen uns leis vom geist
des herrn von ribbeck

haiku 5-7-5 IOMSR 04.06.20 / Ribbeck


der nasse spiegel
schlägt wellen und offenbart
die gelbe mummel

haiku 5-7-5 IOMSR 03.06.20 / Päwesin


die kinder schlüpfen
durch den kaputten drahtzaun
in lindgrenmanier

haiku 5-7-5 IOMSR 02.06.20 / Päwesin


shona simbabwe
der expressive wächter
vor dem haus am see

haiku 5-7-5 IOMSR 01.06.20 / Päwesin


MAI 2020

grashalme wachsen
aus den falten deiner hand
und geben antwort

haiku 5-7-5 IOMSR 31.05.20 / Görlitz


im rauch der ahnen
steigen geisterschwäne auf
und fliegen davon

haiku 5-7-5 IOMSR 30.05.20 / Görlitz


das westsonnenlicht
konterkariert das steingrau
am nahosthimmel

haiku 5-7-5 IOMSR 29.05.20 / Görlitz


gestrandet am nerv
der margeriteninseln
schlafen wir tief ein

haiku 5-7-5 IOMSR 28.05.20 / Görlitz


blaublumen im korn
feld der zwei möglichkeiten
um uns zu finden

haiku 5-7-5 IOMSR 27.05.20 / Görlitz


holzstühle stapeln
sich neben bilderrahmen
in glasbruch und stolz

haiku 5-7-5 IOMSR 26.05.20 / Görlitz


bruder und schwester
pflücken blumen am rand der
straße nach norden

haiku 5-7-5 IOMSR 25.05.20 / Ludwigsdorf


der silbenahorn
treibt neue wortgebilde
aus seinem sprachstamm

haiku 5-7-5 IOMSR 24.05.20 / Görlitz


und auch peter weiss
vom reiher im grauen nass
der waldheilanstalt

haiku 5-7-5 IOMSR 23.05.20 / Görlitz


rosen vertrocknen
am grenzprovisorium
der europastadt

haiku 5-7-5 IOMSR 22.05.20 / Görlitz


aus dem weißen schöps
schöpft der dichte farnteppich
seinen lebenssaft

haiku 5-7-5 IOMSR 21.05.20 / Torga


notabene rot
war ihre lieblingsfarbe
an jenem sonntag

haiku 5-7-5 IOMSR 20.05.20 / Görlitz


puzzlegesichter
oder die suche nach dem
allerletzten teil

haiku 5-7-5 IOMSR 19.05.20 / Görlitz


und die tagträume
schleichen sich immer wieder
zur hintertür ein

haiku 5-7-5 IOMSR 18.05.20 / Görlitz


die verschobenen
kontinente am arno
sind urgeschöpfe

haiku 5-7-5 IOMSR 17.05.20 / Görlitz


am geschraubten stock
feilt der dichter an seinem
hölzernen wortschatz

haiku 5-7-5 IOMSR 16.05.20 / Königshain


der gedankenfluss
mäandert durch den tag bis
zum meer der sprache

haiku 5-7-5 IOMSR 15.05.20 / Görlitz


im moment auf grund
unser licht befindet sich
im rahmen der kunst

haiku 5-7-5 IOMSR 14.05.20 / Görlitz


ein salziger fisch
ein tiefgreifendes gespräch
und am rand ein dorf

haiku 5-7-5 IOMSR 13.05.20 / Königshain


elfenbeinblüten
spielen ihre melodie
in fliedernoten

haiku 5-7-5 IOMSR 12.05.20 / Görlitz


bei londonwetter
durchs kniehohe gras schreiten
und nebel atmen

haiku 5-7-5 IOMSR 11.05.20 / Görlitz


wie wild war der mohn
im rot der vergänglichen
ewigen liebe

haiku 5-7-5 IOMSR 10.05.20 / Ludwigsdorf


die schwefelgelben
zonen einer r(h)apsodie
wachsen auf dem land

haiku 5-7-5 IOMSR 09.05.20 / Hörnitz


die eichen hainen
am unbekümmerten fluss
stoischer freude

haiku 5-7-5 IOMSR 08.05.20 / Görlitz


das bauernballett
zieht seinen kreis im stil der
neuen sachlichkeit

haiku 5-7-5 IOMSR 07.05.20 / Königshain


kormoranfischer
baden im indigosud
des wolltuchfärbers

haiku 5-7-5 IOMSR 06.05.20 / Görlitz


ein fauler apfel
fällt aus der blauen tasche
der notizengruft

haiku 5-7-5 IOMSR 05.05.20 / Görlitz


motten schwärmen aus
dem flussbett auf zum luftstrom
der fieberträume

haiku 5-7-5 IOMSR 04.05.20 / Görlitz


feiner flaum farn arm
entfalte dein gefieder
streck die finger aus

haiku 5-7-5 IOMSR 03.05.20 / Görlitz


ein kohlschwarzes pferd
steht auf dem kahlen berg und
schnaubt staub gen osten

haiku 5-7-5 IOMSR 02.05.20 / Ostritz


beim wüsten maitanz
offenbart sich johannes
in kupferstichen

haiku 5-7-5 IOMSR 01.05.20 / Görlitz


APRIL 2020

der brave soldat
schweigt im fahlen spiegelbild
meines großvaters

haiku 5-7-5 IOMSR 30.04.20 / Görlitz


stahlschrottkolosse
schlafen auf dem abstellgleis
der zweiten zukunft

haiku 5-7-5 IOMSR 29.04.20 / Königshain


waschschüsseln rosten
im grafischen muster der
zwei einschusslöcher

haiku 5-7-5 IOMSR 28.04.20 / Görlitz


cechov liegt im flur
esterhazy weilt im bett
und camus im kopf

haiku 5-7-5 IOMSR 27.04.20 / Görlitz


ochsen aus eisen
stehen im verschlossenen
zwinger huf an huf

haiku 5-7-5 IOMSR 26.04.20 / Görlitz


vier männer ecken
in kakteenmosaiken
am königssumpf an

haiku 5-7-5 IOMSR 25.04.20 / Königshain


die fliederspitzen
wiegen sich in den wellen
westlicher böen

haiku 5-7-5 IOMSR 24.04.20 / Görlitz


beim consul zu gast
auch ohne die nummer eins
klacken die tasten

haiku 5-7-5 IOMSR 23.04.20 / Görlitz


die dritte strähne
verdeckt dein halbes lächeln
im sonnengesicht

haiku 5-7-5 IOMSR 22.04.20 / Görlitz


trompetenverbot
auf den vermummten plätzen
der einverständnis

haiku 5-7-5 IOMSR 21.04.20 / Görlitz


in abwesenheit
und im kleid der ungeduld
erwartest du mich

haiku 5-7-5 IOMSR 20.04.20 / Görlitz


aufgehalten und
eingefangen zwischen den
vergilbten seiten

haiku 5-7-5 IOMSR 19.04.20 / Görlitz


am roten hübel
trifft die tuftasche auf den
monophonolith

haiku 5-7-5 IOMSR 18.04.20 / Waltersdorf


kirsche wie pflaume
und langsam auch die liebe
blüte ganz in weiß

haiku 5-7-5 IOMSR 17.04.20 / Görlitz


aus gegebenen
anlass und dem zweiten blick
maria gnaden

haiku 5-7-5 IOMSR 16.04.20 / Görlitz


kamerunschafe
senken ihre gehörnten
häupter tief ins gras

haiku 5-7-5 IOMSR 15.04.20 / Deutsch Paulsdorf


einsame hunde
weilen am flachen ufer
der dorfladentür

haiku 5-7-5 IOMSR 14.04.20 / Görlitz


den jungen versen
folgen urzeitgewächse
aus zeitungspapier

haiku 5-7-5 IOMSR 13.04.20 / Görlitz


die verlassenen
gärten von neubabylon
wachsen gen himmel

haiku 5-7-5 IOMSR 12.04.20 / Görlitz


am heiligen grab
brach ich gestern die blüten
der osterglocke

haiku 5-7-5 IOMSR 11.04.20 / Görlitz


die hagebutte
streckt die alten galläpfel
ins karfreitagslicht

haiku 5-7-5 IOMSR 10.04.20 / Görlitz


niederschlesischer
biedermeier im mieder
des denunzianten

haiku 5-7-5 IOMSR 09.04.20 / Görlitz


nova kischote
streift auf seinem okapi
durch das hinterland

haiku 5-7-5 IOMSR 08.04.20 / Görlitz


ein skalpiertes haus
öffnet die neunte pforte
neben dem bahndamm

haiku 5-7-5 IOMSR 07.04.20 / Pfaffendorf


die quitten zweigen
blätter arbeiten sich aus
der vergangenheit

haiku 5-7-5 IOMSR 06.04.20 / Görlitz


schildläuse folgen
dem stern der weihnacht bis zum
öligen teebaum

haiku 5-7-5 IOMSR 05.04.20 / Görlitz


blickdichtes dickicht
im wald des loenschen gutes
find ich dich wieder

haiku 5-7-5 IOMSR 04.04.20 / Görlitz


feier am freitag
drei frauen tanzen den wind
im hochlandregen

haiku 5-7-5 IOMSR 03.04.20 / Görlitz


auf dem pestacker
kreuzen sich wilde veilchen
im geist von jakob

haiku 5-7-5 IOMSR 02.04.20 / Görlitz


vor der stadt schlummert
nikolai von der lunitz
erwacht mit böhme

haiku 5-7-5 IOMSR 01.04.20 / Görlitz


MÄRZ 2020

der hof der linden
beherbergt die musik der
zweihorngraskäuer

haiku 5-7-5 IOMSR 31.03.20 / Pfaffendorf


folge der wolfsspur
bis zu den gebrochenen
steinen aus granit

haiku 5-7-5 IOMSR 30.03.20 / Königshain


ein geküsster brief
liebe in zeiten der c
ich warte auf dich

haiku 5-7-5 IOMSR 29.03.20 / Görlitz


knochige zehen
beinlange holznägel am
opapomobaum

haiku 5-7-5 IOMSR 28.03.20 / Görlitz


tapeten aus grau
faser vieler landkarten
schmiegst dich an die wand

haiku 5-7-5 IOMSR 27.03.20 / Görlitz


samuraizöpfe
sieben halbnackte nacken
japanisches gras

haiku 5-7-5 IOMSR 26.03.20 / Görlitz


stifte stehen spitz
auf knopf oder zahl am tisch
der dreizehn stühle

haiku 5-7-5 IOMSR 25.03.20 / Görlitz


wenn das zarte eis
blumen bringt dann verlangt die
landzunge nach meer

haiku 5-7-5 IOMSR 24.03.20 / Görlitz


am doppelfenster
kondensiert der nachtschweiß der
getopften pflanzen

haiku 5-7-5 IOMSR 23.03.20 / Görlitz


I
im dorf zoo de ell
kennt man nur einen namen
für alle straßen

II
die hunde schnauzen
und die eingeborenen
schweigen zaun an zaun

haiku 5-7-5 IOMSR 22.03.20 / Zodel


aufbäumen am eck
pfeiler der zweistadtbrücke
stammholz küsst beton

haiku 5-7-5 IOMSR 21.03.20 / Görlitz


zurück im milchwald
wo uns hundert blausterne
die fährten lesen

haiku 5-7-5 IOMSR 20.03.20 / Görlitz


raugeier oder
graureiher im nebel der
lichtmorsezeichen

haiku 5-7-5 IOMSR 19.03.20 / Görlitz


ein einmalhandschuh
in der einbahnstraße der
verzweigten einsicht

haiku 5-7-5 IOMSR 18.03.20 / Görlitz


drei knoten geschnürt
im senkel des schwarzen schuhs
erinnerungen

haiku 5-7-5 IOMSR 17.03.20 / Görlitz


am inselweg kreuzt
das viadukt die neiße
und nimmt ein volksbad

haiku 5-7-5 IOMSR 16.03.20 / Görlitz


das brückenende
steht seit heute kopf und schaut
blind über grenzen

haiku 5-7-5 IOMSR 15.03.20 / Görlitz


ein goldbrauner hirsch
lebt im taigakeller der
vergilbten karten

haiku 5-7-5 IOMSR 14.03.20 / Görlitz


graue hyäne
in der postquarantäne
anruf der steppe

haiku 5-7-5 IOMSR 13.03.20 / Görlitz


spatzenschnabel spitz
zwitschert im samenstrauch am
platz der fremden brut

haiku 5-7-5 IOMSR 12.03.20 / Görlitz


häuser hängen hoch
in den gabeln der bäume
über kindsköpfen

haiku 5-7-5 IOMSR 11.03.20 / Görlitz


die eisenwürmer
fressen sich immer tiefer
in das letzte jahr

haiku 5-7-5 IOMSR 10.03.20 / Görlitz


dinosaurier
stapfen durch die vorgärten
der kreidesiedlung

haiku 5-7-5 IOMSR 09.03.20 / Görlitz


das haus der himmel
blauen fensterflügel steht
seit drei wintern leer

haiku 5-7-5 IOMSR 08.03.20 / Görlitz


hinter den bergen
ungelesener bücher
schläft der philosoph

haiku 5-7-5 IOMSR 07.03.20 / Görlitz


wu hi pharao
die katzen lernen sprechen
und zettel träumen

haiku 5-7-5 IOMSR 06.03.20 / Görlitz


vorstadtschamanen
spielen scharade im hof
der hallenhäuser

haiku 5-7-5 IOMSR 05.03.20 / Görlitz


dem floralen eis
folgt das feuer der wanze
am fuß des baumes

haiku 5-7-5 IOMSR 04.03.20 / Görlitz


die rigorose
erblüht im dichten beton
am platz der liebe

haiku 5-7-5 IOMSR 03.03.20 / Görlitz


es herrscht unwetter
auf allen sündeninseln
der misanthropen

haiku 5-7-5 IOMSR 02.03.20 / Görlitz


vor der grünspangruft
der untoten lehnsherrschaft
singt der krokus leis

haiku 5-7-5 IOMSR 01.03.20 / Krobnitz


FEBRUAR 2020

ruhe im karton
der sieben weltmeerwasser
wenn nicht alles täuscht

haiku 5-7-5 IOMSR 29.02.20 / Görlitz


zwölfuhrgraupelschnee
sammelt sich in den fugen
des kopfsteinpflasters

haiku 5-7-5 IOMSR 28.02.20 / Görlitz


die silbenmöwe
umsorgt ihren buchstabennachwuchs
mit fetten lettern

haiku 5-7-5 IOMSR 27.02.20 / Görlitz


asche von mittwoch
auf dein haupt : die palme zweigt
an vierzig tagen

haiku 5-7-5 IOMSR 26.02.20 / Görlitz


I
in meine wohnung
schleicht sich die müdigkeit wie
neun tagediebe

II
wir speisen gelöst
die nun frommfaulen früchte
der letzten predigt

haiku 5-7-5 IOMSR 25.02.20 / Görlitz


schnabelschalentier
mit mosaikmuster im
regenbogenglanz

haiku 5-7-5 IOMSR 24.02.20 / Görlitz


in der müden stadt
verbrüdern sich zwei tauben
aus fernwehnahost

haiku 5-7-5 IOMSR 23.02.20 / Görlitz


ein marder ein hund
der kellerschlund gibt ihn frei
am mandauer berg

haiku 5-7-5 IOMSR 22.02.20 / Zittau


zeig mir ein foto
auf dem dein wurzelflechtzopf
in die erde greift

haiku 5-7-5 IOMSR 21.02.20 / Görlitz


mondmonotypie
ein kobaltblauer spiegel
großvaters tränen

haiku 5-7-5 IOMSR 20.02.20 / Görlitz


die nachtnotizen
der insektennovizen
krabbeln durch den kopf

haiku 5-7-5 IOMSR 19.02.20 / Görlitz


druckfrische rinde
schmeckt dem schreibwinteresel
wie mahdfrisches heu

haiku 5-7-5 IOMSR 18.02.20 / Görlitz


ausrufezeichen
erreichen diplomaten
als verbalnote

haiku 5-7-5 IOMSR 17.02.20 / Görlitz


nahe der eibe
verleiben sich die kleiber
den brückenkopf ein

haiku 5-7-5 IOMSR 16.02.20 / Görlitz


ganz ohne obdach
atmet zwischen schutt und schrott
ein klaviertorso

haiku 5-7-5 IOMSR 15.02.20 / Görlitz


in der kaserne
der schon längst toten jäger
hegt das grün die stadt

haiku 5-7-5 IOMSR 14.02.20 / Görlitz


die möwen kreisen
über den nimmermüden
kulturfolgerfluss

haiku 5-7-5 IOMSR 13.02.20 / Görlitz


steine ganz in weiß
formieren sich aus stolz zum
schloss am schwarzen schöps

haiku 5-7-5 IOMSR 12.02.20 / Krobnitz


eintageswinter
der morgenschnee überlebt
bis zum mittagstee

haiku 5-7-5 IOMSR 11.02.20 / Görlitz


diener der kammer
zofen begegnen im flur
jeder gesellschaft

haiku 5-7-5 IOMSR 10.02.20 / Görlitz


das unbekannte
erkundigt sich klammheimlich
nach der gegenwart

haiku 5-7-5 IOMSR 09.02.20 / Görlitz


wildes gehege
am betonfutterplatz liegt
das dama dama

haiku 5-7-5 IOMSR 08.02.20 / Stannewisch


schrill der erste ton
zieht bis ins innere mark
schwester theremin

haiku 5-7-5 IOMSR 07.02.20 / Görlitz


wir erleben die
inszenierten chroniken
toter dynastien

haiku 5-7-5 IOMSR 06.02.20 / Görlitz


die blinden fenster
sehnen sich nach mutters ruf
und ihren farben

haiku 5-7-5 IOMSR 05.02.20 / Görlitz


kein schnee auf der haut
nur ein ausreißender strom
über atlantis

haiku 5-7-5 IOMSR 04.02.20 / Görlitz


ein weizenkorn schwimmt
auf dem flachen balkonsee
der satten meisen

haiku 5-7-5 IOMSR 03.02.20 / Görlitz


dorfkinder hausen
in ihren bretterbuden
am sumpfigen bruch

haiku 5-7-5 IOMSR 02.02.20 / Seifhennersdorf


klopf dir die heimat
aus vaters filzmantel wenn
die wolken weinen

haiku 5-7-5 IOMSR 01.02.20 / Seifhennersdorf


JANUAR 2020

wir drucken in blau
leinentücher verschleiern
großmutters falten

haiku 5-7-5 IOMSR 31.01.20 / Seifhennersdorf


im filigranen
milieu staubiger flusen
schwebt eine antwort

haiku 5-7-5 IOMSR 30.01.20 / Görlitz


verzweigtes zimmer
schwankendes zuhause der
federnen künstler

haiku 5-7-5 IOMSR 29.01.20 / Görlitz


die einsilbige
dame prüft die waren am
platz der aussöhnung

haiku 5-7-5 IOMSR 28.01.20 / Görlitz


der wald erbricht die
felsen ferner farntage
götzen ganz in grün

haiku 5-7-5 IOMSR 27.01.20 / Wiesa


klandestiner ton
aus dem küchenradio
wandert tief ins ohr

haiku 5-7-5 IOMSR 26.01.20 / Görlitz


I
kluger alexander
er wohnt unter umständen
in meinem rucksack

II
leihweise lese
ich in seinen gedanken
und trag sie bei mir

haiku 5-7-5 IOMSR 25.01.20 / Görlitz


okapistreifen
in meinem hochlandkaffee
ein abendmilchsee

haiku 5-7-5 IOMSR 24.01.20 / Görlitz


das nichts umarmen
für einen tagediebtraum
im moosbett mit dir

haiku 5-7-5 IOMSR 23.01.20 / Görlitz


vom himmel fallen
butterbrotpapierflieger
in den heißen tee

haiku 5-7-5 IOMSR 22.01.20 / Görlitz


bring deinen schnupfen
vor die tür der alten welt
und bade im salz

haiku 5-7-5 IOMSR 21.01.20 / Görlitz


versehrte brücken
schlafen kopflos am rande
der fahlen landschaft

haiku 5-7-5 IOMSR 20.01.20 / Hirschfelde


bisweilen knickt er
im labyrinth der bücher
das ohr des esels

haiku 5-7-5 IOMSR 19.01.20 / Görlitz


vier schwäne schwingen
über den federbetten
unserer liebe

haiku 5-7-5 IOMSR 18.01.20 / Görlitz


eisblumen kriechen
von den schmutzigen scheiben
in dein wachsgesicht

haiku 5-7-5 IOMSR 17.01.20 / Görlitz


am platz liegt das gleis
und streckt sich für den nächsten
zug in den osten

haiku 5-7-5 IOMSR 16.01.20 / Görlitz


I
am trockenen teich
ruht das ölige watt und
ein ski von gestern

II
im wald grünt das moos
auf harzer fischkonserven
der müll hat hunger

haiku 5-7-5 IOMSR 15.01.20 / Klingewalde


kartoffelschalen
kräuseln sich wie das saure
kraut in deinem haar

haiku 5-7-5 IOMSR 14.01.20 / Görlitz


I
schüchtern weht das tuch
aus mutters vergangengeit
im weißkalten wind

II
ihr kuss war aus milch
wir sahen uns am abend
als der mondsee schlief

haiku 5-7-5 IOMSR 13.01.20 / Neugersdorf


I
ihre stimme lärmt
wie die graubrotkantine
in vaters betrieb

II
nun bestimmt sie forsch
die leisen gästewünsche
im café am see

haiku 5-7-5 IOMSR 12.01.20 / Bad Lauchstädt


der schiefe turm weist
uns die unbetretenen
pfade zum walden

haiku 5-7-5 IOMSR 11.01.20 / Mittelberg Kleinwangen


oxfurts dorfwüstung
schleicht durch die jahrhunderte
bis nach uuangun

haiku 5-7-5 IOMSR 10.01.20 / Großwangen


die bäume mit und
ohne nadeln vergehen
nun am straßenrand

haiku 5-7-5 IOMSR 09.01.20 / Görlitz


offen zu hoffen
auf das schaufensterfeuer
das herz der werkstatt

haiku 5-7-5 IOMSR 08.01.20 / Görlitz


I
am kopf vom fischmarkt
erzählt sie von all ihren
umwegen nach haus

II
und sein ohr klebt am
offenmundigen einspruch
hinterm augenlid

haiku 5-7-5 IOMSR 07.01.20 / Görlitz


die drei könige
mit dem heiligen gruß des
schwarzen kormorans

haiku 5-7-5 IOMSR 06.01.20 / Görlitz


biberzahnbäume
queren das stille wasser
am fünfmorgenfluss

haiku 5-7-5 IOMSR 05.01.20 / Ludwigsdorf


I
blumentapeten
verschließen die türen der
oma von neunzig

II
am fuß die winde
bis zum winkel stramm gespannt
den stift in der hand

haiku 5-7-5 IOMSR 04.01.20 / Görlitz


I
am großen hügel
der schlafenden ameisen
reift die keramik

II
das wasserbecken
greift nach dem roten ende
der himmelsleiter

haiku 5-7-5 IOMSR 03.01.20 / Großschönau


der buchstabe a
fragt nach seinen geschwistern
und schmiegt sich ans h

haiku 5-7-5 IOMSR 02.01.20 / Görlitz


am ersten ersten
wenn der vogel aus eis ist
folgen wir dem blau

haiku 5-7-5 IOMSR 01.01.20 / Görlitz